Neumond in Krebs - finde in den Flow Deines Lebens

Aloha ihr Lieben!
Passend zum Neumond in Krebs lasse ich wieder von mir hören. Die letzten Wochen waren turbulent, aber dieser Neumond hat die besten Qualitäten um alles, was nicht nach Plan lief, loszulassen, einen Strich unter alles zu ziehen und Neues zu beginnen. 

Neumondqualitäten eignen sich, wie du weißt, für alle Neuanfänge und alles, was du in deinem Leben vermehren und einladen möchtest. Es ist an der Zeit, Altes loszulassen und das Neue einzuladen. Das Besondere ist: es ist der zweite Neumond im Krebs dieses Jahr. Es ist nicht selten,  dass ein Neumond zweimal im selben Zeichen steht, aber ein Grund, genauer hinzuschauen! 

Das Zeichen Krebs steht für unsere Emotionen und unsere tiefsten Bedürfnisse, unsere Familie und unseren Familiensinn, unsere Heimat, Wurzeln und unsere Base. 
Es geht in Wasserzeichen, also Tierkreiszeichen, die dem Element Wasser zugeordnet sind, aber auch um Themen wie Schöpferkraft, Kreativität, der Fluss des Lebens und unsere Sexualität. Jede Menge Themen also, denen wir uns in diesem Neumond stellen dürfen. 

Folgende Fragen können dir bei der Verbindung zur aktuellen Zeitqualität helfen: 
  • Was ist in Deinem Leben derzeit ins Stocken geraten?
  • In welchen Bereichen nimmst Du den wunderbaren Flow des Lebens wahr?
  • Beobachte Deine Atmung mehrmals am Tag - erlaubst Du ihr, fließen zu können oder atmest Du eher flach und kurz?
  • Trinkst Du genug?
  • Wie empfindest Du Dein Sexualleben und Deine Beziehung zu Deiner Sexualität?
  • Was möchtest Du in Deinem Leben vorantreiben? 
  • Welche Blockaden und Hürden musst Du dazu lösen? 
  • Wie sieht es aus, wenn es keine Blockaden oder Hürden gäbe und Du Dein Ziel erschaffen hast?
  • Wo kannst Du besonders gut loslassen? 
  • Wo möchtest Du Dir dafür vergeben, dass etwas nicht so läuft, wie Du es Dir im Herzen wünschst?
  • Was kannst Du heute noch dafür tun, um das zu ändern und Deinen Weg zur Vergebung zu beginnen?
  • Wo fühlst Du Dich mit Deiner Heimat verbunden? Mit welchem Familienmitglied hast Du eine gute Verbindung? 
  • Welche Emotionen dürfen mal wieder fließen?
  • Wo verbietest Du Dir, Deine tiefsten Bedürfnisse zu leben? 

Wann geht es los? 
Die Qualitäten des Neumonds sind heute ab 18:32 Uhr am stärksten, aber bereits davor und auch bis zu 24 Stunden danach können wir von den Energien profitieren. Der Neumond wechselt noch an diesem Abend ins Zeichen des Löwen. Damit blicken die nächtlichen Energien bereits auf das nächste Sternzeichen, das uns erwartet und der Löwe mag es groß, prächtig und extravagant. Es ist an der Zeit, mit der Energie des Löwen voranzugehen. Alles, was in dir nach Stärke, Mut und Hoheitlichkeit verlangt, darf sich zeigen. Schaffe also in dieser Neumondnacht Raum für das, was kommt und gib Dich Deinem Flow des Lebens hin! 

So kannst Du den Neumond für Dich gestalten

Praktiziere eine fließende Yogapraxis mit Asanas, die dein 2. Chakra (Svadhistana) ansprechen. Dieses Chakra ist ebenfalls dem Element Wasser zugeordnet und hilft dir auch auf dieser Ebene die Energien zu klären und zu stärken. 

Meditiere mit Wasser. Stelle dir einen See, das Meer oder einen Fluss vor, vielleicht schaffst du es auch, am Wasser zu meditieren. Dazu hilft auch ein Zimmerbrunnen! 

Übe ein einfaches Pranayama, in dem du dich einfach auf den Fluss deines Atems fokussierst - so lange, wie es sich für dich gut anfühlt. 

Neumondritual
Dazu brauchst du: 
eine weiße oder goldene Kerze

Suche dir einen Ort, an dem du für einige Momente ungestört sein kannst. Entzünde die Kerze und schließe für einen Moment deine Augen. Verbinde dich mit deinem Atem und spüre den Boden unter dir. Halte dir vor Augen, was du nicht mehr möchtest und lasse diese Gedanken, Gefühle und Bilder mit dem Ausatmen los. Mach das so lange, bis du all das, was dich daran hindert, dein volles Potential zu leben, einmal ausgeatmet wurde. Auch wenn du spürst, dass das Gefühl oder die Gedanken noch nicht völlig weg sind, hast du einen ersten Schritt des Loslassens getan. Öffne dann deine Augen und stelle dir vor, wie diese Gedanken und Emotionen durch das Feuer verbrannt worden sind. 
Fokussiere dich dann auf das, was du nun an leben möchtest. Welche Gedanken möchtest du denken? Welches Selbstbild möchtest du von dir haben? Welche Erfahrungen möchtest du machen und welche Menschen willst du treffen? 
Stelle dir alles ganz lebhaft vor und lass die Bilder vor deinen Augen entstehen. Banne diese positiven Bilder in die Kerze vor dir, sodass du diese kraftvolle Energie immer wieder entzündest, wenn du diese Kerze zum Leuchten bringst. 

Viel Spaß und einen schönen Neumondabend! 




photocredit by Hans Vivek - unsplash.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Portaltage und wie du ihre Energie nutzen kannst

Neumondenergien

Vollmond in Stier - wie nährst Du Dein System?